Private Krankenversicherung

Schlagwort: Geschäftskonto

Geschäftskonto kostenlos: Was Sie beachten müssen

Nachhaltigkeit in Unternehmen Nachhaltigkeit in Unternehmen | © Micheile Henderson | unsplash.com

Freiberufler, Selbstständige oder KMU sind auf jeden Cent angewiesen und können es sich nicht erlauben das hart erwirtschaftete Geld aus dem Fenster zu schmeißen. Dennoch tummeln sich unter den Gewerbetreibenden eine Menge, die unnötig viel Geld für das Geschäftskonto bezahlen. Wir zeigen Ihnen die versteckten Kosten und mit welchen Bedingungen ein Geschäftskonto auch wirklich kostenlos ist. mehr…


Geschäftskonto eröffnen: Ablauf, Vergleich und erforderliche Unterlagen

geschäftskonto eröffnen Geschäftskonto eröffnen | © Tyler Franta | unsplash.com

Ein Geschäftskonto gehört zu den ersten Schritten von Einzelunternehmern, Freiberuflern, Selbständigen oder KMU. Gerade zu Beginn der Erwerbstätigkeit kommen Fragen auf wie: Muss ich ein Geschäftskonto eröffnen? Wenn ja, welches Geschäftskonto ist für meine Tätigkeit geeignet? Genügt nicht auch mein privates Girokonto als Geschäftskonto? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in diesem Ratgeber und geben Ihnen eine Handlungsempfehlung an die Hand.

mehr…


Geschäftskonto Vergleich für Selbstständige und Freiberufler

Geschäftskonto © stockWERK | Fotolia.com

Betriebskosten und Einnahmen im Blick zu behalten ist Voraussetzung für den geschäftlichen Erfolg. Daher gehört die Geschäftskonto Eröffnung zu den Dingen, die viele Selbständige, Freiberufler und KMU bereits im Frühstadium ihrer Existenzgründung in Angriff nehmen. Banken, die verschiedene Konten anbieten, gibt es genug. Doch sollten einige Dinge beachtet werden, ehe die Entscheidung fällt, ein Geschäftskonto zu eröffnen. mehr…


Selbstständig machen in 10 Schritten

selbstständig machen Selbstständig machen | ©David Mceachan | @pexels.com

Sich selbstständig machen, will gut vorbereitet sein – jeder einzelne Schritt bedarf umsichtiger Vorüberlegungen und vor allem Entscheidungen. Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten zu bedenkenden Punkte. Basis einer Gründung sollte immer ein gut durchdachtes Geschäftskonzept sein, das den Bedarf einer bestimmten Zielgruppe aufgreift und erfüllt. mehr…


Tagesgeldkonto als Liquiditätsreserve

Tagesgeldkonto Tagesgeldkonto | © Austin Distel | unsplash.com

Eine ausreichende Liquidität ist die Voraussetzung dafür, dass ein Unternehmen seine Verbindlichkeiten pünktlich ausgleichen kann. Dafür müssen so viele liquide Mittel zur Verfügung stehen, dass die kurzfristigen Ausgaben gedeckt werden können. Zu diesen flüssigen Geldern gehören neben dem Barbestand in der Kasse die Guthaben auf den Bankkonten sowie vorhandene Schecks und sonstige Wertpapiere, die sich täglich zu Geld machen lassen. mehr…


Geschäftskonto wechseln: Was gilt es zu beachten?

geschäftskonto wechseln Geschäftskonto wechseln | ©Jonathan Cooper | @unsplash.com

Als Unternehmer benötigen Sie nicht nur jede Menge Versicherungen, besondere Verträge und manchmal auch einen Kredit. Wichtig ist außerdem ein solides Geschäftskonto, über das Sie alle Ihre individuellen Zahlungen ausführen können. Meist wird bei Geschäftsgründung erst einmal irgendein Konto eröffnet, oft wird die private Hausbank hierfür genutzt. Das ist aber nicht für immer bindend, Sie können jederzeit Ihr Geschäftskonto wechseln, wenn Sie einen günstigeren oder besseren Anbieter für sich gefunden haben. Wenn Sie dabei einige Punkte beachten, gibt es beim Kontoumzug keine Schwierigkeiten. mehr…


GmbH oder UG gründen – Was Sie wissen sollten

gmbh gründen GmbH gründen | ©Andrea Piacquadio | @pexels.com

Sie möchten eine Kapitalgesellschaft gründen? Doch jetzt sind Sie unschlüssig, ob Sie sich besser für die Rechtsform GmbH oder aber UG entscheiden sollten? In der Tat sollte diese Entscheidung im Vorfeld nicht überstürzt werden! Damit Sie Ihre Entscheidung fundiert fällen können, sollten Sie verschiedene Aspekte berücksichtigen. Dafür haben wir die wichtigsten Fakten über die UG und die GmbH für Sie zusammengefasst. Außerdem gehen wir näher auf die Gründung ein. Ein wichtiger Punkt neben dem Gesellschaftsvertrag und allen damit verbundenen Formalitäten hierbei: Die Wahl eines geeigneten Gründerkontos für die Stammkapitaleinzahlung, wie beispielsweise Qonto es anbietet.  mehr…