Kredit ohne Bonitätsprüfung

Die Beschaffung von Kapital für Geschäftserweiterungen und Investition ist für kleine Unternehmen, Gewerbetreibende und Selbstständige vielfach ein schwieriges Unterfangen. Dabei kursiert eine ganze Reihe von Angeboten rund um das Thema Kredit für Selbstständige, Gewerbetreibende und Freiberufler im Internet.

Nicht selten werden Kredite dabei auch ohne Bonitätsprüfung, SCHUFA-Anfrage oder -Eintragung vergeben – und das laut Anbietern ganz ohne Risiko. Ob dies auch für Unternehmen eine Alternative sein kann und worauf Sie bei solchen Angeboten achten sollten, damit befassen wir uns im Folgenden.

Tipp: Auf dem Kredit- und Darlehensmarkt haben sich in den vergangenen Jahren Kredit-Anbieter etabliert, die Selbstständigen und Unternehmen einen einfachen und schnellen Zugriff auch Kapital ermöglichen. Hierzu zählen Kreditmarktplätze und Kredit-Plattformen wie AuxmoneyIwoca, Smava oder Funding Circle (ehemals Zencap). Die Netbank als Europas erste Online-Bank gehört ebenfalls zu den Anbietern, die angehende Unternehmer und Freiberufler bei einem Kreditvergleich berücksichtigen sollten.

Bonitätsprüfung – Hintergrund richtig verstehen

Insbesondere für junge Unternehmen liegen die Hürden auf dem Weg zu einer Finanzierung sehr hoch: Können die Firmen noch nicht belastbare Daten zum Erfolg des Vorhabens vorlegen, fällt die Einschätzung des Kreditausfallrisikos naturgemäß schwer – und in dieser Frage sind die Anforderungen an die Banken nicht weniger hoch gesteckt.

Es entwickelt sich also regelmäßig ein Teufelskreis: Fehlende Sicherheiten lassen Kreditanträge scheitern, ohne zusätzliche Liquidität kann nicht investiert werden und interessante Ansätze sind von vornherein zum Scheitern verurteilt. Allerdings tragen die Banken gegenüber ihren Aktionären und den anderen Bankkunden die Verantwortung dafür, dass die Kredite auch zuverlässig zurückgeführt werden.

Welche Instrumente der Risikominimierung stehen zur Verfügung? In erster Linie die Bonitätsprüfung, die auf Erfahrungswerten, Informationen von anderen Banken, Dienstleistern oder Handelshäusern und auch des Finanzamtes sowie Wahrscheinlichkeitsberechnungen beruht.

Kredit ohne Bonitätsprüfung – eine gangbare Alternative?

In den meisten Fällen wirkt sich aber die Bonitätsprüfung nicht nur auf die Kreditentscheidung generell aus, sondern beeinflusst auch den eingeräumten Zinssatz: Je höher das Risiko für die Bank, desto ungünstiger werden die Kreditkonditionen – bis hin zur Ablehnung. So ist es logisch nachvollziehbar, dass alle Kredite ohne Bonitätsprüfung noch teurer ausfallen müssen: Der Kreditgeber kann das Risiko nur unzureichend prüfen, er muss diesen Umstand also in die Konditionen einpreisen.

Auf der anderen Seite nimmt er die wirtschaftliche Situation kritisch in Augenschein und wägt diese vor dem Hintergrund des Finanzierungsvorhabens ab: Reichen die laufenden Einnahmen aus, um alle Kosten zu decken und ausreichend Überschüsse für die Tilgung zu generieren, ist das nämlich nur ein Aspekt, der bei der Einschätzung herangezogen wird.

Ebenso wichtig ist für viele Anbieter das Vorhaben selbst, das plausibel dargestellt werden sollte, um dem Kreditgeber die Aussichten auf Erfolg realistisch zu präsentieren. Da es aber sehr unterschiedliche Anbieter für Kredite ohne Bonitätsprüfung gibt, sollte dem jeweiligen Hintergrund großes Augenmerk geschenkt werden.

Seriöse und weniger seriöse Kredite ohne Bonitätsprüfung

Fakt ist: Wenn ein Unternehmen auf einen Kredit ohne Bonitätsprüfung zurückgreift, dann erfolgt das, weil entweder negative Einträge in der SCHUFA oder einer anderen Wirtschaftsauskunftei gespeichert oder andere Voraussetzungen für einen regulären Kredit nicht gegeben sind – den Anbietern ist das vollkommen klar. Sie reagieren darauf mit unterschiedlichen Restriktionen: Einerseits können die Kreditsummen begrenzt sein, um das Risiko des Kreditausfalls in einem überschaubaren Rahmen zu halten.

Andererseits können zusätzliche Sicherheiten, wie beispielsweise ein zweiter Bürge, gefordert werden. Die schlechteren Konditionen sind von vornherein gegeben. Darüber hinaus verlangen einige Anbieter Bearbeitungsgebühren im Vorfeld – und sollten damit sofort aus der Auswahl in Frage kommender Kreditgeber ausscheiden.

Nicht selten werden Kredite in Aussicht gestellt, um zunächst eine Finanzanalyse und -umstrukturierung durchführen und dabei teure Versicherungen abschließen zu können. Generell ist der Markt wie folgt zusammenzufassen: Keine deutsche Bank wird einen Kredit ohne Bonitätsprüfung ausreichen, die seriösen alternativen Anbieter sind genau zu untersuchen.

Spezielle Plattformen für Kredite ohne Bonitätsprüfung

Als echte Alternativen für Privatkunden haben sich die Online-Plattformen Smava oder Auxmoney entwickelt, wo unterschiedlichste Anleger das Kapital zur Verfügung stellen, das in Form von Krediten verliehen wird, um wiederum die Rendite zu erwirtschaften. Dazu präsentiert ein Antragsteller sein Vorhaben, seine Situation und die Aussicht auf Rückzahlung – und erhält ein Angebot oder nicht. Die Kosten liegen deutlich über den üblichen Zinssätzen, werden aber individuell festgelegt.

Auf diesen Online-Kreditvergleichsportalen können auch Kredite ohne Bonitätsprüfung beantragt werden, auf Sicherheiten verzichten die Anleger selbstverständlich auch nicht. Eine andere Alternative sind Crowdfunding-Plattformen, über die Unternehmer für klar zu umreißende Vorhaben Kapital akquirieren können. Dazu braucht es prägnante Unterlagen, die vor allem die Ertragsaussichten gut belegen – und Zeit. Erfahrungsgemäß ist es neben dem liquiden Engpass insbesondere der Zeitdruck, der einen Kredit ohne Bonitätsprüfung für Unternehmer interessant macht – doch gerade hier ist Vorsicht geboten.

Fazit – Kredit ohne Bonitätsprüfung kann eine sinnvolle Alternative sein

Erhält ein Unternehmen keinen Kredit bei seiner Hausband oder bei einem der etablierten Bankhäuser, kann dies einerseits der frühen Entwicklungsphase, andererseits aber auch negativen Einträgen in den Wirtschaftsauskunfteien geschuldet sein. Insbesondere junge Unternehmen sollten sich dann mit viel Zeit und Sorgfalt alternative Finanzierungswege suchen, beispielsweise in Form von Beteiligungen, Crowdfunding oder privaten Darlehen, ist das Vorhaben insgesamt als aussichtsreich zu beurteilen.

Für finanziell angeschlagene Firmen empfiehlt sich zunächst eine klare Analyse der Situation: Soll ein Kredit ohne Bonitätsprüfung nur aufgenommen werden, um einen anderen Schuldendienst zu bestreiten, ist dringend davon abzuraten. Hier hilft nur die konstruktive Auseinandersetzung mit den Gläubigern, die erfahrungsgemäß immer für ein stringentes Sanierungskonzept offen sind.

Auch wenn die Bonitätsprüfung von einigen Bankberatern ohne Gespür für das Potenzial einer Geschäftsidee absolviert wird und dann oft zur Ablehnung von Finanzierungsvorhaben führt, hat sie doch ihre Daseinsberechtigung: Das Ausfallrisiko muss im Interesse aller Beteiligten effektiv eingegrenzt werden.