Kategorie: Allgemein

Die alternative Finanzierung für Mittelständler in Deutschland [sponsored post]

iwoca Kredit-Dienstleister iwoca | © iwoca

Wussten Sie, dass es dem deutschen Mittelstand jedes Jahr an einer Finanzierungssumme in Höhe von 40 bis 50 Milliarden Euro fehlt? (KfW-Mittelstandspanel 2017) Auf den ersten Blick mag diese enorme Summe überraschen. Leider zeigt die Realität allerdings, dass vor allem kleine Unternehmen, also solche mit weniger als 10 Mitarbeitern, und auch Selbstständige bei der Kreditvergabe einfach übergangen werden. FinTechs wie iwoca bieten bereits alternative Finanzierungen an.

mehr…


Alarmanlage für Gewerbe: So sichern Sie Büro, Praxis, Laden und Lager

Sie möchten Ihr Gewerbeobjekt vor Einbruch schützen? Sie möchten herausfinden, welche Absicherung für Sie die passende ist? Dann lesen Sie in diesem Ratgeber, welche Alarmanlage für Gewerbe sich für Ihren Betrieb bzw. Ihr Unternehmen eignen und wie Sie einfach den richtigen Fachhändler zur Installation und Inbetriebnahme Ihrer Einbruchmeldeanlage finden. mehr…


Firmeninsolvenz – Raus aus den Schulden

Wer so viele Schulden ansammelt, dass er sie aus eigener Kraft nicht mehr abbezahlen kann, muss in der Regel Insolvenz anmelden. Diese Möglichkeit steht sowohl Privatpersonen mit der Privatinsolvenz als auch Unternehmen mit der Firmeninsolvenz zur Verfügung. Letzteres wird im nachfolgenden Artikel näher erläutert. mehr…


Zahlungsbedingungen gestalten

Mit dem Ausstellen einer Rechnung beziffert der Leistungserbringer die Forderungen gegenüber seinem Kunden. Er teilt aber nicht nur den Rechnungsbetrag mit, sondern benennt die Art der Produkte oder der Dienstleistungen, informiert über die Zahlungsbedingungen und über die Bankverbindung. Viele Jahrhunderte wurden Geschäfte in bar abgewickelt, heute spielen Zahlungsziele sowohl zwischen Gewerbetreibenden als auch für Privatkunden eine große Rolle.

mehr…


RatePAY ermöglicht Ratenzahlungen in Onlineshops

RatePAY | Bild: ©Guido Grochowski | fotolia.com

Bei Internetbestellungen einen Ratenkauf anbieten? Viele Händler scheuen davor zurück. Zu groß ist das Risiko von Zahlungsausfällen, zu hoch der Aufwand für das Nachverfolgen der Zahlungseingänge, zu teuer die Finanzierung der ausbleibenden Liquidität. Die Installation von RatePAY schafft hier Abhilfe. Der noch junge Onlinepayment-Dienstleister ermöglicht Kunden den Kauf auf Rechnung und die Zahlung in Raten und überweist den Händlern den Bestellbetrag trotzdem innerhalb weniger Tage. mehr…


Deutsche Rentenversicherung: Damit müssen Sie in den nächsten Jahren rechnen

© Fotohansel | Fotolia.com

Laut Alexander Gunkel, dem Vorsitzenden des Deutsche Rentenversicherung (DRV) Bundesvorstandes, steht in wenigen Jahren die größte Rentenreform seit vielen Jahren ins Haus. Neben Beitragsanpassungen müssen demnach künftige Rentner mit einem deutlich niedrigeren Rentenniveau in den nächsten Jahren rechnen. mehr…


Existenzgründerkredit und Unternehmerkredit

© Gina Sanders | Fotolia.com

Die meisten Existenzgründer und Unternehmer benötigen Fremdkapital, um ihre Pläne zu verwirklichen. Doch Kredite kosten Zinsen und unterscheiden sich auch hinsichtlich Laufzeit und anderer Konditionen. Bevor die Unterschrift unter einen Kreditvertrag gesetzt wird, empfiehlt sich ein genauer Blick auf die Bedingungen. Wer sich im Vorfeld gut informiert, kann bei der Aufnahme eines Existenzgründerkredits oder Unternehmerkredits eine Menge Geld sparen. mehr…


Simple Share Buttons